Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Wie man den Lash Stickie verhindert

GOLLEE Wimpernverlängerung

Ein „Lash-Stickie“ ist ein Slang-Begriff der Wimpernindustrie für eine Wimper, die an die benachbarte Wimper geklebt wird – sie sind super schädlich und ganz zu schweigen von schmerzhaft! Dies liegt normalerweise an einer schlechten Isolierung durch den Wimpernkünstler, der verwendete Kleber härtet zu langsam aus oder es wird zu viel Kleber auf die Wimpernverlängerung aufgetragen. Wenn Sie noch nie einen Stickie hatten, erstens herzlichen Glückwunsch, zweitens können Sie mir glauben, dass es unglaublich unangenehm ist! Jedes Blinzeln fühlt sich an, als würde etwas Ihre Augenlider kneifen, was Sie verrückt machen kann. Sie werden höchstwahrscheinlich auch daran pflücken/ziehen wollen, was auch Ihre Wimpern von der Wurzel an beschädigen wird.

Hier sind einige Tipps, wie Sie Wimpernverklebungen vorbeugen können.

Für Wimpernkünstler

Wählen Sie den richtigen Wimpernverlängerungskleber für den Kunden

Ein zu langsam trocknender Kleber kann dazu führen, dass der Kleber an anderen Wimpern haftet. Daher ist die Wahl eines schnell trocknenden Klebers der beste Weg, um das Verkleben der Wimpern zu verhindern. 

Wenn Sie einen langsamer trocknenden Kleber oder einen zähflüssigeren Kleber verwenden, halten Sie die Pinzette einige Sekunden an Ort und Stelle und warten Sie, bis sich der Kleber richtig mit den Wimpern verbindet. Dies ist der beste Weg, um zu verhindern, dass der Kleber an den Wimpern klebt, aber es sollte beachtet werden, dass dies keine 100%ige Garantie dafür ist, dass die Wimpern nicht zusammenkleben.

Verwenden Sie die richtige Menge Wimpernverlängerungskleber

Tauchen Sie die Verlängerung in die Mitte des Klebers und schieben Sie sie dann langsam heraus, um sicherzustellen, dass die Menge, die Sie eintauchen, eine kleine Beschichtung ist, die 2 mm von der Unterseite der Wimpernverlängerung bedeckt ist. Da Sie nicht zu viel Klebstoff auf der Verlängerung benötigen, führt mehr Klebstoff nicht zu einer längeren Retention.

Waschen Sie überschüssigen Kleber nicht mit einer Kleberpalette oder Gelpads ab, wenn Sie zu viel Kleber auf der Verlängerung haben! Einfach die Verlängerung mittig auf den Klebepunkt setzen und langsam herausziehen. Es passt sich an die entsprechende Klebstoffmenge an.

Verbessern Sie Ihr technisches Niveau

Arbeiten Sie in Schichten: Das Schichten der Wimpern und das Verlängern der Wimpern Schicht für Schicht kann das Risiko minimieren, dass Klebstoff an Ihren Wimpern haftet, und gleichzeitig die Anwendungszeit verlängern. Denn so werden die Wimpern leichter isoliert und die verlängerten Wimpern sitzen fester an Ihren Naturwimpern. 

„Lash By Lash“: Hier setzt du einfach die Wimper an und dann die Wimper direkt daneben, aber diese Technik kann riskant sein. Wenn die Wimpern, die Sie gerade aufgetragen haben, nicht richtig getrocknet sind, können Sie beim Auftragen der nächsten Verlängerung leicht in eine klebrige Situation geraten!

Warten: Wenn Sie eine Wimper aufgetragen haben, lassen Sie eine Lücke von beispielsweise 10 natürlichen Wimpern, bevor Sie die nächste Verlängerung auftragen, damit der Kleber trocknen kann.

Es ist auch von Vorteil, es gleichmäßig auf beide Augen aufzutragen – so hat der Kleber mehr Zeit zum Trocknen, bevor sich die Wimpern wieder bewegen! Diese Technik ist wahrscheinlich die sicherste.

Doppelte Prüfung vor Fertigstellung

Es lohnt sich, am Ende der Behandlung ein paar Minuten für eine letzte Kontrolle einzuplanen, um sicherzustellen, dass Sie keinen Wimpernsticker übersehen haben. Überprüfen Sie jede Wimper von der Wurzel bis zur Spitze mit Ihrer Pinzette. Trennen Sie die Stickies, falls vorhanden. Bitten Sie Ihre Klientin, ein paar Mal zu blinzeln und ihre Augen in verschiedene Richtungen zu rollen, um zu sehen, ob sie sich unwohl fühlt. Es mag den Anschein haben, dass das Überprüfen von Stickies zeitaufwändig ist, aber wir garantieren Ihnen. Es lohnt sich! Die Sicherheit des Kunden hat immer Vorrang für seine Gesundheit und Ihre Karriere.

Wenn Wimpernstickie erscheint

Bitten Sie den Kunden, das Auge langsam zu öffnen und einen kurzen Blick darauf zu werfen, wo es feststeckt, dann die Augen wieder zu schließen, dann die eine Wimper zu isolieren, die an der unteren haftet, und sie selbst zu entfernen. Öffnen Sie die Augen des Kunden erneut, um sicherzustellen, dass sie nicht noch festsitzen, und wenden Sie dann die eine Wimper erneut an, nachdem Sie die Pads bewegt haben, um sicherzustellen, dass dies nicht noch einmal passiert.

Für persönliche

Wimpern reinigen

Reinigung der Wimperntaille: Nehmen Sie zwei Wattestäbchen, tauchen Sie sie in Wimpernreinigungslösung oder reines Wasser, eines über den falschen Wimpern und eines unter den falschen Wimpern, wischen Sie die Wimpern vorsichtig mit zwei Wattestäbchen hin und her

Wimpernwurzelreinigung: Nehmen Sie ein Wattestäbchen, tauchen Sie es in eine Wimpernreinigungslösung oder reines Wasser, heben Sie das obere Augenlid mit einer Hand an und wischen Sie mit der anderen Hand vorsichtig die Wimpernwurzel mit einem feuchten Wattestäbchen ab. (Achten Sie darauf, leicht zu wischen, zu viel Kraft wischt die Wimpern ab.)

Föhnen

Trocknen Sie die Wimpern sanft mit einem Fön bei niedrigster Geschwindigkeit, natürlich, ohne Fön, ist natürlich die beste Methode.

Wimpern kämmen

Kämmen Sie die Wimpern vorsichtig mit einem kleinen Wimpernkamm. Verwenden Sie nach jeder Gesichtswäsche oder Gesichtsreinigung eine Wimpernbürste, um die Wimpern sanft in Richtung der Wimpern zu kämmen, wodurch Staub und Bakterien entfernt werden können, an denen die Wimpern im täglichen Leben haften. und helfen auch, die Wartungszeit der Wimpernverlängerung zu verlängern. Hinweis: Je leichter die Aktion, desto weniger wahrscheinlich werden die verpflanzten falschen Wimpern verletzt, daher müssen Sie beim Kämmen vorsichtig sein.

Warum kleben Wimpern?

Schlechte tägliche Gewohnheiten

Ihr Wimpernstylist wird Ihnen wahrscheinlich raten, nicht auf Ihrem Gesicht zu schlafen, da sich die Extensions während des Schlafs verbiegen können. Zum anderen reiben Sie Ihre Augen gerne mit den Händen, und die veredelten Wimpern können von Ihnen leicht zu Büscheln gerieben werden. Natürlich kann es manchmal schwierig sein, das zu vermeiden, also was tun Sie, wenn Ihre Erweiterungen ineinander übergehen? Versuchen Sie zuerst, sie sanft zu glätten, um sie wieder in ihre natürliche Locke zu versetzen. Wenn das nicht funktioniert, müssen Sie möglicherweise zum Salon zurückkehren, um zu sehen, ob Ihr Wimpernkünstler eine Lösung anbieten kann.

Nachlässig beim Schminken 

  • Beim Eyelinerziehen wird dieser in die Wimpernwurzel gezogen, wodurch die normalen Wimpern durch den Eyeliner krumm werden. 
  • Nach dem Verpflanzen der Wimpern und dem Tragen von falschen Wimpern ist der Kleber der falschen Wimpern sehr klebrig, was dazu führt, dass die Wimpernverlängerung versagt.
  • Wimperntusche kann ebenfalls problematisch sein, da sie zu einem fettigen Effekt führen kann, der dazu führt, dass die Wimpern auf unattraktive und manchmal schmerzhafte Weise verklumpen. Es wird nicht empfohlen, Mascara nach dem Verpflanzen der Wimpern aufzutragen, da dies leicht dazu führen kann, dass die Wimpern zusammenkleben. Aber wenn Sie das Bedürfnis verspüren, Wimperntusche aufzutragen, befolgen Sie diese einfachen Tipps:

1. Verwenden Sie immer frische Wimperntusche und kein altes, getrocknetes Make-up.

2. Mascara vorsichtig auftragen, vom Bürstchen bis zu den Spitzen.

3. Lassen Sie die erste Schicht trocknen, bevor Sie überhaupt daran denken, eine zweite aufzutragen.

Fehlbedienung während des Pfropfens

Wenn der Wimpernkünstler Wimpern verlängert, muss er sie einzeln verbinden, wenn er Wimpern verlängert, sollte er nicht zu viel Kleber bekommen, zu viel Kleber lässt leicht die umgebenden kleinen Wimpern zusammenkleben und dringt leicht in die Augen ein.

Anders

ölige Haut; Bei der Verwendung von Hautpflegeprodukten handelt es sich um ölige oder halbölige Produkte.

Warum sind Wimpernkleber so lästig?

Stickies können Ihre Augen verschlechtern, indem Sie unbewusst Ihre Augen reiben oder übermäßig mit den Verlängerungen in Kontakt kommen. Dies kann auch zu einer verringerten Retention führen, was niemand will!

Auf der größeren übermäßigen Seite kann dies, wenn dies häufig vorkommt, das natürliche Wimpernwachstum negativ beeinflussen und zu irreversiblem Wimpernverlust führen. 

Was ist klebrig? 

Die erste Form von Stickie ist, wenn eine Babywimper an einer Verlängerung hängen bleibt. Dies ist eine der häufigsten und eine der schlimmsten Situationen von Stickies.

Die zweite Form von Klebrigkeit ist, während Verlängerungen zusammengehalten werden. Diese Art von Sticky ist perfekt zu identifizieren, während Sie Ihre Extensions nach dem Beenden des Mittels überprüfen [1] und die perfekte Art zu trennen. Wir schlagen Ihnen ständig vor, Ihre Arbeit auf Haftnotizen zu testen, während Sie fertig sind!

Die dritte Art der Klebrigkeit schließlich besteht darin, dass zwei natürliche Wimpern aneinander haften. Dies kann passieren, wenn Sie falsche Wimpern aufgrund einer falschen Positionierung oder zu viel Klebstoff nach der Wimpernverlängerung an einer natürlichen Wimper entfernen. Da sich auf den Naturwimpern noch Klebstoffrückstände befinden, können diese beim erneuten Versetzen der Naturwimpern zum Isolieren leicht an den Nachbarwimpern haften bleiben.

Pflegeberatung nach der Wimpernverlängerung

1. Vermeiden Sie Schwimmen und Gesichtsmassagen innerhalb von 48 Stunden nach der Wimpernverlängerung. Eine feuchte Umgebung kann leicht dazu führen, dass Wimpern ausfallen.

2. Vermeiden Sie die Verwendung von Eyeliner, Mascara und Wimpernzangen, die zu übermäßig dicken und schweren Wimpern führen.

3. Der Versuch, beim Abschminken ölfreie Produkte zu verwenden. Verwenden Sie eine weiche, mit Baumwolle gepolsterte Jacke, um die Wurzeln der falschen Wimpern vorsichtig abzuwischen, um zu vermeiden, dass die Wirkung des Klebers beeinträchtigt wird und der Kleber sogar weiß wird.

4. 6-8 Stunden lang nicht nass werden, um ausreichend Schlaf vor der Verlängerung der Wimpern zu gewährleisten;

5. Trinken Sie nach der Streckung weniger Wasser, um das Augenlidödem zu reduzieren;

Mit der richtigen Pflege und Aufmerksamkeit können Sie das Verklumpen der Wimpernverlängerung entweder vermeiden oder korrigieren. Wenn Sie mehr über GOLLEE Wimpernkleber erfahren möchten, können Sie auf unseren klicken PRODUKTE 

Holen Sie sich die neuesten Updates
Kein Spam, Benachrichtigungen nur über neue Produkte, Updates.

Verwandte Artikel

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website erzielen. Mehr erfahren
Akzeptieren

Kaufen Sie 20, erhalten Sie 2 kostenlos

Füllen Sie das untenstehende Formular aus, um an der Aktion teilzunehmen.
Endet: 31. Mai um 11:59 Uhr

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden