en English

Wie man das Gesicht mit Wimpernverlängerung wäscht

GOLLEE Pro Wimpernverlängerung

Dieser Artikel enthält die allgemeinen Regeln zum Waschen des Gesichts mit Wimpernverlängerung und zur Gesichtsreinigung nach dem Fixieren der Wimpernverlängerung. Der Artikel enthält detaillierte Antworten auf die meisten Fragen, die Ihre Kunden Ihnen bezüglich der Verwendung von Wimpernverlängerungen stellen würden.

Sie haben gerade Wimpernverlängerungen für Ihre Kundin angebracht. Sie freuen sich darüber und Sie auch, besonders für eine gut gemachte Arbeit. Jetzt kann Ihre Kundin ihre natürliche Schönheit verbessern, ohne Make-up zu verwenden, und sie haben es Ihrer Professionalität zu verdanken. Eine durchschnittliche Wimpernverlängerung sollte jedoch mindestens 4 Wochen halten, bevor sie Anzeichen einer Entfernung zeigt. Dies ist bei guter Wartung erreichbar, und hier liegt das Problem.

Wenn Sie sich Sorgen machen, dass Ihre Kunden ihre Wimpernverlängerung sehr gut pflegen, sind Sie bei uns genau richtig. In diesem Artikel gehen wir auf wichtige Nachsorge-Tipps ein, insbesondere für die Gesichtsreinigung nach dem Auftragen der Wimpernverlängerung. Mit diesen Tipps sollen Ihre Kundinnen das Beste aus ihrer Wimpernverlängerung herausholen und ihre natürliche Schönheit mit der Wimpernverlängerung länger unterstreichen.

Darf die Wimpernverlängerung nass werden?

Die Regel bezüglich des Erhalts von Wimpernverlängerungen ist einfach. Alles, was Sie tun müssen, ist auf den Wimpernkleber zu achten. Solange Sie den Wimpernkleber schützen und seine Wirksamkeit bewahren können, können die Wimpernverlängerungen lange halten. Nun, Wasser und Öl sind zwei der Dinge, die den Klebstoff im Wimpernkleber leicht abbauen und die Wimpernverlängerung vorzeitig abfallen lassen.

Aus dieser Erklärung könnte man schließen, dass das Befeuchten der Wimpernverlängerung ein No-Go für den Halt der Wimpernverlängerung ist. Dies ist jedoch nicht wahr. Die Regel, die Wimpernverlängerung nicht nass zu machen, gilt für die ersten Stunden nach dem Auftragen der Wimpernverlängerung.

Es wird empfohlen, dass Ihre Kunden in den ersten 24-48 Stunden nach der Anwendung kein Wasser an ihre Wimpernverlängerung lassen. Sobald dieser Zeitrahmen abgelaufen ist und der Wimpernkleber richtig ausgehärtet ist, ist es in Ordnung, Wasser auf die Wimpernverlängerungen kommen zu lassen. Tatsächlich benötigt die Naturwimper nach dem Aushärten regelmäßig etwas Wasser, um kräftig und gesund zu wachsen. Mit einer starken und gesunden Naturwimper erhalten die Wimpernverlängerungen mehr Halt und halten länger.

Die Antwort auf die Frage lautet also, dass Kunden ihre Wimpernverlängerung nass machen können. Der Wimpernkleber löst sich nicht in Wasser auf und nach dem Aushärten ist es kein Problem, die Wimpernextensions nass zu machen. Sie sollten jedoch darauf verzichten, die Extensions innerhalb der ersten 24 Stunden nach dem Auftragen der Wimpernverlängerung nass zu machen.

Können Kunden ihr Gesicht regelmäßig mit Extensions waschen?

Solange Ihre Kunden ein sauberes, glattes und strahlendes Gesicht wünschen, müssen sie ihr Gesicht regelmäßig waschen. Durch regelmäßiges Waschen des Gesichts können Menschen überschüssiges Öl, Schmutz und Rückstände von Make-up im Gesicht entfernen. Dies ist sogar noch wichtiger für Menschen mit fettiger Haut oder einem aktiven Lebensstil, da das Gesicht (und andere Teile der Haut) auf natürliche Weise Öl produzieren.

Jetzt, mit einem Gesicht, das Wimpernverlängerungen trägt, gilt die Regel immer noch. Kunden können ihr Gesicht auch mit Wimpernverlängerung regelmäßig waschen. Es ist in Ordnung, solange es nach 24 Stunden nach dem Auftragen der Wimpernverlängerung erfolgt ist. Die Wimpernverlängerung profitiert sogar von regelmäßigem Waschen des Gesichts.

Wenn das Gesicht nicht regelmäßig gewaschen wird, beginnen sich Talg und Schmutz in und um die Poren herum anzusammeln und verstopfen sie. Die verstopften Poren beginnen mit der Zeit, den Klebstoff im Wimpernkleber aufzulösen, wodurch die Wimpernverlängerung vorzeitig abfallen kann. Außerdem riskieren Kunden eine Augeninfektion, wenn sie zulassen, dass sich Schmutz und Talg in den Poren um ihre Augen herum ansammeln.

Um die Frage zu beantworten, können Kunden ihr Gesicht also regelmäßig waschen, auch wenn sie Wimpernverlängerungen tragen. Es hilft bei der Langlebigkeit des Wimpernklebers und hilft dadurch beim Halt der Wimpernverlängerung.

Ideale Produkte zum Waschen des Gesichts mit Extensions

Bevor Sie Ihren Kunden sagen, dass sie ihr Gesicht auch mit Wimpernverlängerung waschen können, ist es auch wichtig, die Produkte zu berücksichtigen, mit denen sie ihr Gesicht reinigen würden. Als professioneller Rat sollten Ihre Kunden auf die Verwendung von Reinigungsmitteln verzichten, die Öl oder Alkohol enthalten. Diese beiden Inhaltsstoffe sind dafür bekannt, dass sie den Wimpernkleber allmählich zersetzen, wenn sie damit in Kontakt kommen.

Stattdessen sollten sie ein sanftes Gesichtswaschmittel oder einen öl- und alkoholfreien Reiniger verwenden, um das Gesicht zu waschen, wenn sie die Wimpernverlängerung tragen. Die besten oder idealen Produkte zum Waschen des Gesichts mit Wimpernverlängerung sind Produkte auf Wasserbasis. Diese Produkte reizen die Augen am wenigsten und beeinträchtigen auch den Wimpernkleber am wenigsten. Wenn Ihr Kunde ein empfindliches Gesicht hat, kann es hilfreich sein, einen Schaumreiniger oder eine Gesichtsseife oder sogar ein ölfreies Babyshampoo zu verwenden. Diese Produkte reizen Gesicht und Augen sowie Wimpernkleber weniger.

Als professioneller Wimpernexperte sollten Sie sich von Ihren Kunden beraten lassen, bevor Sie einen Gesichtsreiniger verwenden. Oder noch besser, geben Sie eine Empfehlung für die Art sicherer Produkte für ihre Wimpern ab. Sie können Ihren Kunden auch raten, ihren Gesichtsreiniger vor der Anwendung mit Wasser zu verdünnen. Auf diese Weise können sie die Konzentration aller Inhaltsstoffe reduzieren, die den Wimpernkleber auflösen könnten, der verwendet wird, um die Wimpernverlängerungen an den natürlichen Wimpern zu halten.

Schließlich empfehlen einige Wimpernexperten auch die Verwendung von Mizellenwasser zur Gesichtsreinigung, da es nachweislich beim Erhalt der Wimpernverlängerung hilft.

GOLLEE Pro Wimpernverlängerung

Tipps zum Waschen des Gesichts mit Wimpernverlängerung

Im Folgenden finden Sie einige der Tipps, die Ihre Kunden möglicherweise benötigen, um ihr Gesicht mit Wimpernverlängerung zu waschen;

Vermeiden Sie es, die Wimpernverlängerungen innerhalb von 24 Stunden nach dem Anbringen der Verlängerungen Wasser auszusetzen

Dies ist die erste und grundlegendste Vorsichtsmaßnahme, die jeder mit Wimpernverlängerung kennen sollte. Diese Vorsichtsmaßnahme ist wichtig, da sie dem Wimpernkleber ausreichend Zeit zum Aushärten ohne Beeinträchtigung durch Wasser gibt. Die ausreichende Aushärtung des Wimpernklebers sorgt dafür, dass die Extensions gut auf der Haut haften.

Verwenden Sie kein fließendes Wasser (innerhalb von 24 Stunden)

Eine weitere Vorsichtsmaßnahme, die Benutzer von Wimpernverlängerungen beachten sollten, ist die Vermeidung von fließendem Wasser. Es ist erlaubt, das Gesicht mit Wimpernverlängerung zu waschen, aber Ihre Kunden können es nicht so machen, wie es jeder tut. Die Idee ist, das Gesicht in Chargen zu waschen und Wasserspritzer auf dem Gesicht zu vermeiden oder das fließende Wasser die Wimpernverlängerungen berühren zu lassen.

Das ideale Waschsystem würde die Verwendung einer Handbrause oder irgendetwas umfassen, das die Wassermenge kontrollieren kann, die ins Gesicht gelangt. Ihre Kunden können auch eine Schutzbrille verwenden, um die Augen beim Duschen zu schützen.

Das Gesicht sollte strategisch und regelmäßig gewaschen werden. Dies kann mit den oben genannten Möglichkeiten oder mit Hilfe eines Gesichtstuchs oder runden Gesichtsschwamms erfolgen.

Entfernen Sie sanft das Make-up

Make-up-Reste sind nicht gut für die Haut, besonders bei Wimpernverlängerungen. Wenn Ihre Kunden also Wimpernverlängerungen verwenden und dennoch starkes Make-up verwenden, verwenden Sie am besten einen runden Gesichtsschwamm, wenn Sie das Make-up um die Augen entfernen. 

Wenn sie sich für einen Make-up-Entferner entscheiden würden, sollte dieser nicht auf Öl basieren. Öl ist ein starkes Lösungsmittel für Wimpernkleber und die Verwendung eines Make-up-Entferners oder Reinigungsmittels, das Öl enthält, gefährdet den Wimpernkleber und die Verlängerungen. Wenn sie schließlich das Make-up von ihrem Gesicht entfernen, sollten sie um die Wimpernlinien oder die Augenpartie herum vorsichtig sein.

GOLLEE Pro Wimpernverlängerung

Waschen Sie das Gesicht in Abschnitten

Nachdem Sie das Make-up entfernt haben, ist der nächste Schritt, das Gesicht zu waschen. Nun, das Waschen des Gesichts hier bringt zwei Dinge mit sich. Die Verwendung des richtigen Gesichtsreinigungsprodukts sowie die Aufteilung des Gesichtsreinigungsprozesses in Abschnitte. Wir haben bereits die idealen Produkte angesprochen, mit denen das Gesicht mit Wimpernverlängerung sicher gereinigt werden kann.

Bevor Sie das Gesicht waschen, können Sie das Gesicht in zwei Bereiche unterteilen, den Bereich von den Wangenknochen abwärts und den Bereich von der Brauenlinie aufwärts. Das Waschen sollte von den Wangenknochen abwärts mit einem Gesichtsreiniger und Wasser beginnen. Dieser Abschnitt kann so normal wie möglich gewaschen werden, aber denken Sie daran, Ihren Kunden zu sagen, dass sie Wasser nicht willkürlich ins Gesicht spritzen sollen. Für einen kontrollierteren Ansatz könnte es besser sein, stattdessen einen Gesichtswaschlappen zu verwenden.

Für den Bereich von der Brauenlinie aufwärts müssen Ihre Kunden beim Waschen des Bereichs vorsichtig sein. Um diesen Abschnitt zu waschen, sollten sie mit dem Reinigungsmittel einen Schaum erzeugen und dabei darauf achten, dass kein Wasser an die Wimpern gelangt. Verwenden Sie dann ein rundes, mit Wasser getränktes Gesichtstuch, drücken Sie das Wasser aus und beginnen Sie, den schäumenden Reiniger mit dem Schwamm zu entfernen. Dabei sollte auch darauf geachtet werden, dass kein Wasser an die Wimpern gelangt. Sie sollten den Vorgang wiederholen, bis alle Reinigungsmittel entfernt sind.

Tupfen Sie das Gesicht trocken

Es ist falsch, das Handtuch nach der Reinigung im Gesicht zu reiben, besonders wenn Wimpernverlängerungen drauf sind. Es ist notwendig, mit dem Prozess sanft umzugehen. Das Gesicht sollte sanft mit dem Handtuch getupft werden, wobei der Schwerpunkt auf den Bereichen über und unter den Augen liegen sollte. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass das Handtuch die Wimpernverlängerung nicht berührt.

Befeuchten Sie das Gesicht

Kunden können ihr Gesicht auch mit Wimpernverlängerung befeuchten. Die Feuchtigkeitspflege hilft bei der Hydratation und Elastizität der Haut. Das verleiht der Haut ein jugendliches Aussehen und beugt übermäßiger Hautalterung vor. Die Verwendung von Wimpernverlängerungen muss diese Vorteile nicht beeinträchtigen.

Um eine Feuchtigkeitscreme mit Wimpernverlängerung zu verwenden, sollte das Gesicht trocken sein und eine wimpernsichere Feuchtigkeitscreme verwendet werden. Dadurch wird sichergestellt, dass die Wimpernverlängerung nicht beeinträchtigt wird, während das Gesicht seine regelmäßige Dosis Feuchtigkeit erhält.

Investieren Sie in einen Wimpern Sealer

Abgesehen von den in diesem Abschnitt erläuterten Nachsorgetipps helfen einige Produkte dabei, die Wimpernverlängerung zu erhalten und sie länger haltbar zu machen. Ein Beispiel für ein solches Produkt ist die Wimpernversiegelung.

Der Wimpernkleber ist ein Produkt, das den Wimpernkleber und die Wimpernverlängerung vor Hautsekreten schützt. Denken Sie daran, dass die Haut auf natürliche Weise Öle produziert und dass sich auch Feuchtigkeit (Wasser) in der Luft befindet. Auch nach der Gesichtsreinigung können sich diese Elemente auf der Haut und um die Augen ansammeln. Diese Ansammlung könnte dazu führen, dass sich der Wimpernkleber allmählich auflöst und die Wimpernverlängerung beeinträchtigt wird.

Aus diesem Grund brauchen Ihre Kunden eine Wimpernversiegelung. Die Versiegelung würde als Schutz für die Wimpernverlängerung dienen, bevor Ihre Kunden das nächste Mal ihr Gesicht reinigen.

GOLLEE Pro Wimpernverlängerung

Nasse Wimpernverlängerungen bürsten

Nachdem der Wimpernkleber ausgehärtet ist und die Wimpernverlängerungen anfangen nass zu werden, werden sich Ihre Kundinnen unter anderem fragen, ob sie die Verlängerungen bürsten können, wenn sie nass werden.

Die Antwort auf diese Frage ist ganz einfach. Es ist etwas riskant, die Wimpernextensions nass zu bürsten. Hier ist der Grund. Wenn die Wimpernverlängerungen nass werden, werden sie schwerer, da Wasser den Verlängerungen mehr Gewicht verleiht. Daher könnte der Versuch, die Extensions zu bürsten, dazu führen, dass die Extensions während des Bürstens versehentlich herausgezogen werden. Dies liegt daran, dass das neue Gewicht der Verlängerung mehr Druck auf den Wimpernkleber ausübt und der Kleber nicht für diese Art von Druck ausgelegt ist.

Auch das Risiko bleibt gleich, wenn Menschen versuchen, die nassen Wimpernverlängerungen mit einem Haartrockner zu trocknen. Dies ist normalerweise in kalten Bereichen oder Umgebungen üblich und eine schlechte Praxis, insbesondere für die Beibehaltung von Wimpernverlängerungen. Das liegt daran, dass Haartrockner auch viel Druck auf die Wimpernextensions und den Wimpernkleber ausüben, mit dem sie gehalten werden. Unweigerlich könnten diese Verlängerungen aufgrund dieses Drucks vorzeitig abfallen.

Schließlich ist auch das Trockenreiben der Extensions mit einem Handtuch bei den Wimpernverlängerungen nicht angebracht. Während des Reibens besteht eine große Wahrscheinlichkeit, dass Reibungsbewegungen an den Wimpernverlängerungen auftreten und dadurch der Wimpernkleber beeinträchtigt wird. Der Klebstoff beginnt sich zu lösen und dies führt dazu, dass die Extensions vorzeitig abfallen.

Die Antwort auf das Trocknen nasser Wimpernverlängerungen ist Geduld. Sie müssen geduldig sein und die Straßenerweiterungen von selbst austrocknen lassen. Nur so kann sichergestellt werden, dass der Wimpernkleber nach dem Befeuchten der Wimpernverlängerung nicht angegriffen wird.

Verwenden von Make-up-Tüchern mit eingeschalteten Wimpernverlängerungen

Eine weitere Frage, die Sie möglicherweise von Ihren Kunden gestellt bekommen, ist, ob sie Make-up-Tücher verwenden können, wenn sie Wimpernverlängerungen tragen. Um diese Frage zu beantworten, ist es notwendig, die Bestandteile von Make-up-Tüchern zu verstehen. Die meisten Make-up-Tücher enthalten Öle, Glykole und Weichmacher. Der Zweck dieser Inhaltsstoffe in Make-up-Tüchern besteht darin, die Haut (Gesicht) mit Feuchtigkeit zu versorgen und sie strahlend aussehen zu lassen.

Während die Inhaltsstoffe für ein strahlendes Gesicht hilfreich sind, sind sie die Erzfeinde des Wimpernklebers, da sie die Nebenwirkung haben, den Wimpernkleber aufzulösen und zu zersetzen.

Daher ist es am besten, die Finger von diesen Abschminktüchern zu lassen. Es gibt Abschminktücher, die speziell für Menschen mit Wimpernverlängerungen hergestellt werden. Diese Tücher enthalten keine Elemente oder Inhaltsstoffe, die den Wimpernkleber angreifen oder auflösen.

Der Versuch, Make-up-Tücher auf Ölbasis zu handhaben, könnte sich als kostspielig erweisen. Selbst wenn es Ihren Kunden gelingt, beim Auftragen der Tücher den Augen auszuweichen, verteilen sich die Tücher und ihre Bestandteile gelangen in die Augen und ruinieren die Wimpernverlängerung.

Fazit

Das Anbringen von Wimpernverlängerungen ist ein anstrengender Prozess, der ein gewisses Maß an Präzision, Professionalität und Sorgfalt erfordert. Daher ist es die Freude eines Wimpernprofis, zu sehen, wie seine Kunden die Extensions so lange tragen, wie sie möchten, ohne dass die Extensions vorzeitig abfallen. Das ist der Grund für die in diesem Artikel besprochenen Nachsorgetipps.

Nun reicht es nicht, die Wimpernverlängerung möglichst perfekt zu fixieren. Auch Ihre Kunden spielen eine Rolle beim Erhalt der Wimpernverlängerung. Aus diesem Grund müssen Sie ihnen Tipps und Anweisungen zur Pflege der Wimpernverlängerung nach dem Fixieren geben.

Dieser Artikel enthält die allgemeinen Regeln zum Waschen des Gesichts mit Wimpernverlängerung und wie der Gesichtsreinigungsprozess nach dem Fixieren der Wimpernverlängerung durchgeführt wird. Der Artikel enthält detaillierte Antworten auf die meisten Fragen, die Ihre Kunden Ihnen bezüglich der Verwendung von Wimpernverlängerungen stellen würden. Wir empfehlen auch die Verwendung einer der besten Wimpernversiegelungen auf dem Markt zum Schutz von Wimpernverlängerungen.

Zahlungsseite Gollee für weitere Tipps zur Wimpernverlängerung und zum professionellen Ablauf des Anbringens und Pflegens von Wimpernverlängerungen.

Teilen auf:

Jovana Zheng

Jovana Zheng

Der CEO von Gollee verfügt über 10 Jahre Produktions- und Handelserfahrung in der Körperpflegebranche. Beteiligte sich am Betrieb mehrerer Schönheitssalonprojekte und half vielen Wimpernkünstlern, ihre Fähigkeiten zu verbessern.

Linkedln

Social Media

Am beliebtesten

Holen Sie sich die neuesten Updates

Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter

Kein Spam, Benachrichtigungen nur über neue Produkte, Updates.

Verwandte Artikel

GOLLEE Pro Wimpernverlängerung

Tipp zur Wimpernverlängerung

Sind Sie Wimpernverlängerungstechniker und suchen nach Tipps zur Wimperntrennung? Wenn das der Fall ist, sind Sie bei uns genau richtig! In diesem Blogbeitrag

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website erzielen. Mehr erfahren
Akzeptieren